Menü

Geschichte

Seit 1971 bauen wir für Privat, Gewerbe und die öffentliche Hand.

Eine kleine Erfolgsgeschichte: Der gelernte Sägewerksmeister Simon Obermaier sr. gründet 1971 die Firma Akustikbau Obermaier. Er ist einer der Trockenbau-Pioniere in Bayern. Sehr beliebt in den 60er und 70er Jahren: Holzverkleidungen, vor allem für die Decke. Genau das richtige für das große Holz Know-how des Firmengründers. Rigips-Platten wurden damals noch auf Holzunterkonstruktionen genagelt. Es war eben eine andere Zeit und die Branche war noch jung. 1978 wird die neue Lagerhalle im Chiemseeweg 3 gebaut. 1984 zieht das Büro vom Elternhaus und ehemaligen Bauernhof im Chiemseeweg 5 in den Neubau im Kapellenweg 6 um. 2002 übernimmt Simon Obermaier jr. den Betrieb vom Vater.

Von 2003 bis 2012 erfolgte eine Kooperation mit den Hand in Handwerkern. 2004 beginnt unser erster Auszubildender Sebastian Wester seine Lehre. Seither haben wir bereits 5 jungen Männern erfolgreich zu Gesellenabschluss verholfen.

Unsere bekanntesten Großprojekte sind die Allianz Arena (jede 2. Loge wurde von uns gebaut), Schloß Herrenchiemsee (Brandschutz), Hofbräuhaus u. Hofbräukeller München (Brandschutz).